Am Samstag, 26. September 2020, fand unser Get together - Unplugged & Open Air-Event als kleines Trost-Event im Biergarten vom Columbia Theater Berlin statt, nachdem unser reguläres 4. Polizei Rockfestival 2020/21 aufgrund zu hoher Corona-Infektionsschutzauflagen von diesem Termin auf den 20.02.2021 verschoben werden musste.

Gemeinsam mit dem großartigen Team vom Columbia Theater stellten wir ein Event auf die Beine bei dem sich die Gäste zusammenfanden, sich schnell neue Bekanntschaften, interessante Gespräche, viele lustige Momente und eine fantastische Stimmung ergaben! Das musikalische Programm wurde von der Rockband Suarez, Frollein Motte aus Hamburg und der Berliner Band The Boys of Summer zum Leben erweckt! Fantastische Bands, die alle zugunsten dieser Sache, mit der wir auch das Columbia Theater unterstützen wollten, auf ihre Gage verzichteten! Wir danken den Bands dafür von ganzem Herzen!

Genauso traurig, wie wir über die Verschiebung des Festivals waren, so viel regnete es während des Aufbaus und den ersten Sets der Bands, wie aus Kübeln. Trotzdem fanden sich über 2/3 aller Gäste im Laufe des Abends ein, die sich ein Ticket beim ausverkauften Event sicherten, so dass wir immer noch mit 60 gut gelaunten Fans feiern konnten. Im Laufe des Abends verschwand auch der Regen, von dem sich weder die Bands, noch die Gäste die Laune vermiesen ließen. Bei bester Stimmung legten die Bands mit ihren unplugged präsentierten Songs los!

Die Band Suarez machte mit Cover-Songs zum Mitsingen den Anfang und heizte den Gästen von Anfang an so richtig ein, dass selbst die Kälte verflog! Mit ihrer bewegten Show auf der Bühne und mit perfekt handgemachter Musik, beeindruckten sie die Gäste und ernteten lauten Applaus und Rufe nach Zugaben!

Frollein Motte reiste als Trio an und hatte im Schlepptau auch noch liebe und treue, immer mitreisende Fans. Mit ihren Herz-Pop-Songs eroberten sie sofort die Herzen der Berliner, die sie mit fantastischer Stimmung feierten und immer wieder Zugaben forderten. Die Berlin-Hamburger Liebe Griff um sich und die Band gewann viele neue, Berliner Fans! Alle freuen sich darauf, die Band in voller Besetzung am 20.02.2021 beim Polizei Rockfestival wieder zu sehen. Bereits jetzt brachte Frollein Motte ganze 142 Paar Kinderschuhe mit, die sie zuvor schon gesammelt haben und die beim Rockfestival an ruben's shoes für Kinder in Armut gespendet werden! Herzlichen Dank für diese großartige Spende!

The Boys of Summer legen anschließend direkt nach, und hielten die Stimmung mit ihrer Musik bis zum Ende weiterhin hoch. Die Gäste waren auch hier so begeistert, dass sie die Jungs gar nicht mehr von der Bühne lassen wollten und immer wieder Zugaben einfordern, die auch diese Band bereitwillig ablieferte. Auf Wunsch einiger Gäste, legte die Band auch noch spontan ein paar Coversongs nach. Die Gäste sind schon sehr gespannt darauf, die Band beim Polizei Rockfestival wieder zu sehen und sie zu feiern!

Der Hauptstadtcoach führte durch das Programm und sponserte eine Spendentombola bei der es einen ferngesteuerten Polizeihubschrauber zu ergattern gab. Die glückliche Gewinnerin, die vorher auch noch beschwor, sie müsste unbedingt diesen Hubschrauber gewinnen, hatte das Glück tatsächlich auf ihrer Seite und nahm nach der Verlosung den Hubschrauber freudig entgegen, den sie dann einem Kind schenkte!

Auch die Streetbunnycrew Berlin/Brandenburg war vertreten, die tatkräftig auch beim Aufbau mithalf! Vielen, lieben Dank für Eure tolle Hilfe! Außerdem konnten wir Gabor von den Raccoons und den Social Cop mit seinem amerikanischen Streifenwagen begrüßen, die auch beim regulären Festival im Rahmenprogramm vertreten sind. Besonders gefreut hat uns auch, dass wir Simone Panteleit und Carsten Rühl von ruben's shoes unter unseren Gästen begrüßen konnten. Ihnen konnten wir jetzt schon von den großartigen Schuhspenden berichten. Mir großer und herzlicher Dankbarkeit freuten sich alle über die Kinderschuh-Spende von Frollein Motte und den weiteren, bereits von uns eingesammelten Schuh-Spenden. Wir danken allen Bands und allen Gästen, dass Ihr unter diesen Wetterbedingungen trotzdem dabei wart, wir alle großen Spaß hatten und einen Abend lang endlich wieder zusammenkommen, uns kennenlernen und den Corona-Alltag etwas mildern konnten.

"Endlich mal wieder Live-Musik... Ich habe das so vermisst... Es ist so toll!", waren wohl die drei meist gesagten Sätze an diesem Abend. Wir freuen uns sehr darauf, Euch alle beim Polizei Rockfestival am 20. Februar 2021 wieder zu sehen!