Unser Headliner 2020/21

Hymnischer Pop/Rock mit stadiontauglichen Sounds


Der Ruhrpott zu Gast in Berlin!

Herzlich willkommen, als Headliner beim 4. Polizei Rockfestival in Berlin! Die Band THE ATRIUM schließt sich uns an und rockt gemeinsam mit den anderen teilnehmenden Bands für den guten Zweck! The Atrium - Das bedeutet großer Sound für große Momente. Einfach und doch komplex. So erlebt man die 4-Mann Band aus dem Ruhrpott, genauer gesagt aus Duisburg, Bottrop und Essen bei Ihren Konzerten.

Ihren Stil beschreiben sie selbst am besten mit „Hymnischen Pop/Rock“ Die Gewinner diverser Wettbewerbe, von Hard Rock Rising Cologne (2016), Gottschalk Rockt (2017) und Local Heroes NRW (2018) kombinieren ihre eingängigen Melodien mit großem Stadion-tauglichen Gitarrensound, modernen Synthies, sowie Rock- und Dance-Grooves. Da singt man schon mit und tanzt dazu, auch wenn man die Songs und Texte noch gar nicht kennt.

Seit 2015 spielten The Atrium über 100 Shows, darunter solche Highlights wie Traumzeit Festival, Bochum Total, Essen.Original, Musikmesse Frankfurt, Kölner Haie Sommerfest, IFA Berlin, Bochumer Musiksommer, Campusfeste in Düsseldorf und Duisburg.

Nach der Veröffentlichung des ersten Albums "Up North" arbeiten sie aktiv an neuen Songs, von denen wir auch viele zu hören bekommen. Mit fast zwei Alben potenzieller Radio-Hits im Gepäck werden uns THE ATRIUM begeistern! Bei uns in Berlin werden sie die Gelegenheit nicht auslassen, ein wahres Festival-Feuerwerk zu zünden! Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme und können nur allen unseren Festival-Fans ans Herz legen: Lasst Euch dieses Polizei Rockfestival Berlin im Februar 2021 nicht entgehen!

Im Internet findet Ihr die Band u.a. auf Facebook, Ihrer Internetseite und auf Instagram-

Zu hören und sehen bekommt Ihr sie auf Spotify und Youtube