Aurelias Turm - „Zu weich für Rock – zu hart für Metal“

Ein Satz, der zunächst Verwirrung stiftet. Hört man sich Aurelias Turm jedoch an, versteht man, was die Jungs so besonders macht.

Sie kombinieren Pop/Rock mit knallharten Metal-Breakdowns und packen oben drauf deutschsprachigen teilweise 3-stimmigen Gesang – eine Mischung aus Incubus und A Day To Remember, nur auf Deutsch.  Das ergibt eine Mixtur, die für ein Alleinstellungsmerkmal sorgt.  Aurelias Turm – das sind 5 Berliner Musiker, die seit 2013 die Musikszene aufmischen.

Gleich in ihrem Debütjahr veröffentlichten sie ihr 1. Studioalbum „Es ist Berlin – Es ist Nacht“. 

Durch die mitreißenden Refrains schafft die Band es, das Publikum vor der Bühne zum mitsingen und –feiern zu bewegen. Durch Auftritte wie bspw. in der Universalhall, im FritzClub oder im Knaack etablierten sie sich in der Szene und wuchs ihre feste Fanbase.

Kurz um – Aurelias Turm sind eine Bereicherung für jeden Pop-/ Rock-/ Punk- und/oder Metalabend

 

Aurelias Turm auf Facebook

Aurelias Turm Internetseite


1. Album: Es ist Berlin - Es ist Nacht


2. und Aktuelles Album: Glas

Cover folgt